Seiteninterne Suche

FAU aktuell

3. Netzwerktagung Forschung Kulturelle Bildung

Am 12. und 13. Oktober 2012 lädt der Lehrstuhl für Pädagogik II (Prof. Dr. Eckart Liebau) zur 3. Netzwerktagung Forschung Kulturelle Bildung ein. Diesmal stehen theoretische Grundlagen und Methoden zur Diskussion. Die zweitägige Veranstaltung knüpft inhaltlich an die beiden vorangegangenen Tagungen an und führt weiter zu grundsätzlicheren Überlegungen. Die erste Tagung im Herbst 2010 war einem Überblick über die Vielfalt der Ansätze und Fragestellungen im Zusammenhang mit der Erforschung Kultureller Bildung vorbehalten. Im darauffolgenden Jahr befassten sich die Teilnehmer mit zentralen Denkkonzepten und Herangehensweisen und ihren Bezügen zu konkreten Themen und Projekten. Die diesjährige Tagung steht unter dem Motto „Erforschung Kultureller und Ästhetischer Bildung. Metatheorie und Methodologie“.

Zwei einleitende Grundsatzreferate am ersten Tag greifen diesen thematischen Rahmen auf. Anschließen sollen in fünf thematischen Panels konkrete Forschungsfragen und Forschungsprobleme vorgestellt, analysiert und diskutiert werden. Am zweiten Tag werden in sieben parallelen Forschungsforen auf Basis verschiedener Forschungsverständnisse und  traditionen in gemeinsamer Arbeit spezifische Probleme der Theoriebildung und der Methodik befragt und reflektiert. Darüber hinaus bietet die Tagung allen an der Netzwerkarbeit Interessierten die Möglichkeit, sich in drei moderierten Gesprächsrunden über zentrale Fragen, Probleme und Perspektiven des Netzwerkes Forschung Kulturelle Bildung auszutauschen.

Die Veranstaltung findet im Gebäude der Philosophischen Fakultät, Bismarckstraße 1a in Erlangen statt. Sie beginnt am Freitag, 12. Oktober 2012, um 10.00 Uhr und endet am Samstag, 13. Oktober 2012, gegen 14 Uhr.

Ansprechpartner:

Dr. Benjamin Jörissen
Telefon: 09131 / 85-25887
info@forschung-kulturelle-bildung.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen