Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Klassenzimmer für ein Semester

Schüler

Jeden Freitag schnupperten die hochbegabten Schüler des Projekts „Unitag“ in verschiedene Wissenschaftsdisziplinen der FAU. (Bild: panthermedia)

Das Projekt „Unitag“ für hochbegabte Schüler geht am 8. Februar erfolgreich zu Ende

Für einen Tag in der Woche war die FAU ihr Klassenzimmer: Jeden Freitag schnupperten die hochbegabten Schüler des Projekts „Unitag“ in verschiedene Wissenschaftsdisziplinen der FAU. Am 8. Februar steht nun ihr letzter „Unitag“ an, dann dreht sich alles um das Thema Lehramt. Zum feierlichen Abschluss des Projekts wird Vizepräsidentin Prof. Dr. Antje Kley den Schülern in einer feierlichen Abschlusszeremonie ihre Zertifikate überreichen.

Anhand von spannenden Vorträgen, lebhaften Diskussionen und wissenschaftlichen Versuchen haben FAU-Forscher im laufenden Semester den Teilnehmern einen gründlichen Einblick in die zahlreichen Studienbereiche an der Universität Erlangen gegeben – von Naturwissenschaften über Technik und Rechtswissenschaften bis hin zu Medizin und Kultur. Am letzten Tag des Projekts werden die Schüler das Lehramtsstudium näher kennenlernen. Neben allgemeinen Informationen zu den Lehramtsstudiengängen an der FAU erwarten die Schüler Vorträge und Präsentationen aus den Bereichen mathematische Didaktik, pädagogische Psychologie und Bildungsforschung.

Mit dem Projekt „Unitag“ ermöglicht das Bayerische Kultusministerium hochbegabten Schülerinnen und Schülern seit dem Sommersemester 2011 Einblicke in unterschiedliche Studienbereiche der Universitäten – es soll ihnen die Studien- und Berufswahl erleichtern. Seit dem Wintersemester 2011/2012 nimmt die FAU an dem Projekt teil, die Organisation liegt beim Informations- und Beratungszentrum für Studiengestaltung und Career Service (IBZ) der Universität.

Weitere Informationen:

zum Projekt „Unitag“:
Informations- und Beratungszentrum für Studiengestaltung und Career Service
Dr. Jürgen Gündel
Tel. 09131/85-24051
juergen.guendel@fau.de

zum Lehramt:
Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (ZFS)
PD Dr. Birgit Hoyer
09131/85-22394
birgit.hoyer@zfl.fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen