Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Universität Shandong eröffnet Verbindungsbüro an der FAU

Montag, 18. März, 11.00 Uhr, Senatssaal im Erlanger Schloss

Die chinesische Universität Shandong eröffnet am Montag, 18. März 2013, ein Verbindungsbüro ihres Zentrums für Zhouyi-Studien und Klassisch Chinesische Philosophie am Internationalen Kolleg für Geisteswissenschaftliche Forschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Das Erlanger Forschungskolleg wird im Gegenzug ein Verbindungsbüro an der chinesischen Universität eröffnen. Der Präsident der FAU, Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske, und der Vizepräsident der Universität Shandong, Prof. Dr. Chen Yan, werden bei der Veranstaltung anwesend sein.

Beide Universitäten verbindet seit 2010 eine enge Zusammenarbeit, die den Austausch von Gastwissenschaftlern, gemeinsame Workshops und Konferenzen sowie Veröffentlichungen beinhaltet. Das Internationale Kolleg für Geisteswissenschaftliche Forschung an der FAU widmet sich der Frage nach dem Verständnis von „Schicksal, Freiheit und Prognose“ in Ostasien und Europa. Zentraler Schlüssel für das Verständnis der Rolle der Prognose in der chinesischen Kultur sind das „Buch der Wandlungen – I Ging / Yijing“ und seine Wirkungsgeschichte. Das Zhouyi-Zentrum der Universität Shandong ist führend auf dem Gebiet der Erforschung eben jenes Buches in China. Die gegenseitige Zweigstelleneröffnung soll die bestehende Kooperation nach außen hin sichtbarer machen. Die chinesische Delegation ist für drei Tage in Erlangen zu Gast und wird noch andere Einrichtungen der Universität besuchen.

Weitere Informationen:

Dr. Esther-Maria Guggenmos
Tel.: 09131/85-20620
esther-maria.guggenmos@ikgf.uni-erlangen.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen