Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Führung: Gartenschätze aus Südostasien

Samstag, 4. Mai, 14.30 Uhr, Gewächshauseingang, Botanischer Garten, Loschgestraße 1, Erlangen

Der Botanische Garten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) beherbergt zahlreiche Pflanzenschätze aus Ostasien: Am Samstag, 4. Mai, um 14.30 Uhr zeigt Jakob Stiglmayr vom Freundeskreis Botanischer Garten Erlangen Besuchern die vielen Besonderheiten des Fernöstlichen Garten. Treffpunkt ist am Gewächshauseingang, Loschgestraße 1, in Erlangen.

Der Fernöstliche Garten feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Hier wachsen Magnolien und Azaleen neben Zierformen des Fächerahorns und setzen mit ihren farbenfrohen Blüten Akzente im Frühling. Das charakteristische, rote Tor, das den Zugang dieses Gartenteils markiert, erblickt man über die mit Tulpen gefüllte Wiese vor den Gewächshäusern schon von weitem.

Weitere Informationen:

Katrin Simon
Tel.: 09131/85-22956
katrin.simon@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen