Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Ilse Aigner an der FAU

Bundesministerin Aigner besucht die FAU

Bundesministerin Aigner besucht die FAU (v.l.n.r.): Prof. Dr. Peter Wasserscheid, Birgitt Aßmus (Bürgermeisterin Erlangen), Ilse Aigner und Prof. Dr. Wolfgang Arlt.

Verbraucherministerin informiert sich über Energiekonzepte der Zukunft

Verbraucherministerin Ilse Aigner ist am Montag, 8. Juli, zu Gast an der FAU. Die Ministerin informiert sich über aktuelle Projekte in der Energieforschung, unter anderem über den Energie Campus Nürnberg und das neue Helmholtz-Institut Erlangen-Nürnberg.

Ilse Aigner besucht die FAU-Experten Prof. Dr. Wolfgang Arlt und Prof. Dr. Peter Wasserscheid. Die Wissenschaftler wollen der Ministerin präsentieren, wie der Agrarsektor zu einem bedeutenden Energielieferanten werden kann: Sie planen ihr Konzept, elektrische Energie in Form von Wasserstoff und Liquid Organic Hydrogen Carrier (LOHC) zu speichern, auf die Landwirtschaft auszudehnen.

Vertreter und Vertreterinnen der Medien sind zu dem Termin am 8. Juli, 13.30 Uhr, Egerlandstraße 3, in Erlangen, herzlich eingeladen. Die Ministerin wird unter anderem Forschungslabors besichtigen. Foto- und Filmaufnahmen sind möglich. Bei dem Besuch werden der Vizepräsident für Forschung der FAU, Prof. Dr. Joachim Hornegger, und der Oberbürgermeister der Stadt Erlangen, Dr. Siegfried Balleis, anwesend sein.

Weitere Informationen:

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Arlt
Tel.: 09131/85-27440
wolfgang.arlt@cbi.uni-erlangen.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen