Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Peter Altmaier zu Gast am Energie Campus

Hoher Besuch an der FAU: MdL Karl Freller, MdL Hermann Imhof, Prof. Dr. Wolfgang Arlt, MdB Dagmar Wöhrl, Bundesumweltminister Peter Altmaier, Staatsminister Markus Söder, MdB Michael Frieser, Richard Bartsch (Bezirsktagspräsident von Mittelfranken), FAU-Kanzler Thomas A.H. Schöck (Bild: Günter Meier)

Hoher Besuch an der FAU: MdL Karl Freller, Nürnberger Stadtrat Michael Brückner, MdL Hermann Imhof, Prof. Dr. Wolfgang Arlt, MdB Dagmar Wöhrl, Bundesumweltminister Peter Altmaier, Staatsminister Markus Söder, MdB Michael Frieser, Prof. Michael Braun (Präsident der TH Nürnberg) FAU-Kanzler Thomas A.H. Schöck, Prof. Dr. Jürgen Karl vom Lehrstuhl für Verfahrenstechnik (Bild: Günter Meier)

Bundesumweltminister informiert sich über Möglichkeiten zur Energiewende

Hoher Besuch am Energie Campus Nürnberg (EnCN), an dem die FAU maßgeblich beteiligt ist: Bundesumweltminister Peter Altmaier hat am Donnerstag die Forschungseinrichtungen „auf AEG“ besucht. Der Minister informierte sich über die verschiedenen Möglichkeiten für eine gelungene Energiewende. Prof. Wolfgang Arlt, Sprecher des EnCN, führte Altmaier über den Campus. Ebenfalls mit dabei: Der bayerische Finanzminister Markus Söder und weitere Vertreter der Politik.

Spitzenforschung made in Franken: Der Energie Campus Nürnberg findet inzwischen weit über die Grenzen der Europäischen Metropolregion hinaus Beachtung. Nicht verwunderlich also, dass der Bundesumweltminister ihm einen Besuch abstattet.

Auf dem Forschungsstandort „Auf AEG“  arbeiten verschiedene Forschungseinrichtungen gemeinsam: Der  EnCN arbeitet eng verzahnt mit seinen Kooperationspartnern, der FAU, der Technischen Hochschule Nürnberg (TH), den Fraunhofer-Instituten für Integrierte Schaltungen (IIS), für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie (IISB) und für Bauphysik (IBP), dem Bayerischen Zentrum für Angewandte Energieforschung e.V. (ZAE Bayern) sowie dem Nuremberg Campus of Technology (NCT) an den großen Fragestellungen der Energiewende.

Vor dem Rundgang durch die Versuchseinrichtungen stellte Prof. Wolfgang Arlt in einem Vortrag den maßgeblichen Forschungsbereich des EnCN vor: die ganzheitliche Betrachtung der Energiekette. Von der Erzeugung über Transport und Speicherung bis hin zur Nutzung erforschen die Wissenschaftler Möglichkeiten, die Energiewende voranzutreiben.

Bilder für die Presse

(Quellenangabe für alle: Günter Meier)

Link: alle Bilder als Zip-Archiv


Galerie

04GM0310 04GM0300 04GM0254 04GM0288 04GM0263

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen