Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Stiftungsprofessur für klinische und experimentelle Neuroimmunologie eingerichtet

Ralf Linker

Prof. Dr. Ralf Linker (Bild: Uni-Klinikum Erlangen)

An der Neurologischen Klinik des Universitätsklinikums Erlangen (Direktor Prof. Dr. Dr. h. c. Stefan Schwab) wurde jetzt für fünf Jahre eine Stiftungsprofessur für klinische und experimentelle Neuroimmunologie eingerichtet und mit Prof. Dr. Ralf Linker besetzt. Prof. Linker soll den Bereich Neuroimmunologie in Erlangen in Forschung, Lehre und Krankenversorgung verstärken. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die T-Zell-Immunologie, die Neuroprotektion sowie neue Immuntherapien. „Mir geht es vor allem darum, dass präklinische Forschungserkenntnisse für unsere Multiple Sklerose (MS)-Patientinnen und -Patienten möglichst schnell in die klinischen Praxis umgesetzt werden“, sagte Prof. Linker bei seinem Amtsantritt.

Linker wurde 1971 in Kehl/Rhein geboren und studierte in Freiburg und Berlin Medizin. Seine ärztliche Tätigkeit und Forschungsarbeit führte ihn an das Department of Neurology in St. Louis in den USA sowie an die Neurologischen Universitätskliniken in Würzburg, Göttingen und Bochum. Seit drei Jahren ist Linker Leiter der Neuroimmunologie und geschäftsführender Oberarzt in der Neurologischen Klinik des Uni-Klinikums Erlangen. Der Träger verschiedener Forschungspreise im MS-Bereich möchte jetzt die neue Stiftungsprofessur dazu nutzen, die neuroimmunologische Forschung mit den bereits bestehenden Forschungsschwerpunkten der Universität zu vernetzen.

„Ein weiteres Stück Exzellenz in bayerischer Forschungslandschaft“
Bei einem Symposium zur Einführung der Novartis-Stiftungsprofessur sagte Klinikdirektor Prof. Schwab: „Mit der Einrichtung und Besetzung der Professur ist es uns in Erlangen gelungen, den bereits existierenden neuroimmunologischen Schwerpunkt weiter zu stärken und auszubauen. Mit der Umsetzung dieser wegweisenden Kooperation zwischen Universität, Klinikum und Industrie im Rahmen der Stiftungsprofessur stärkt die Neurologische Klinik den medizinischen Forschungsbereich der Universität und bringt ein weiteres Stück Exzellenz in die bayerische Forschungslandschaft ein.“

 

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Ralf Linker
Tel.: 09131/85-32187
ralf.linker@uk-erlangen.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen