Navigation

Großer Andrang zur Erstsemesterbegrüßung

Erstemesterbegrüßung in der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen (Bild: FAU)

Erstemesterbegrüßung in der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen (Bild: FAU)

Volles Haus in der Heinrich-Lades-Halle: Die FAU hat ihre neuen Studierenden zum Wintersemester 2013/14 offiziell begrüßt. Neben FAU-Präsident Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske gab es auch ein herzliches Willkommen von Erlangens Oberbürgermeister Dr. Siegfried Balleis sowie einem Vertreter der Studierenden, Thorsten Wißmann. Die Universität selbst und Studenteninitiativen informierten die Erstsemester mit zahlreichen Infoständen über das Studentenleben an der FAU.

Gegen Hunger und Durst halfen kostenlose Snacks vom Studentenwerk, Freibier und -getränke. Zudem erhielten alle Teilnehmer Tickets für Spiele des Zweitliga-Spitzenreiters Greuther Fürth. Und als besonderes Begrüßungsgeschenk verschenkte die Uni an alle Studienanfänger die beliebten FAU-Planentaschen, gefüllt mit Give-Aways.

 

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt