Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Studieren probieren in den Herbstferien!

Schüler beim Schnupperstudium am Departement Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (Bild: EEI)

Schüler beim Schnupperstudium am Departement Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (Bild: EEI)

Freie Plätze in der Schnupperuni für Schülerinnen und Schüler in den Bereichen Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (EEI) und Informatik

„Studieren probieren“– unter diesem Motto stehen die beiden diesjährigen „Schnupper-Unis“ der Departments Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (EEI) und Informatik, an der je 80 Schülerinnen und Schüler aus den Oberstufen von Gymnasien teilnehmen können. Die jeweils eintägigen Schnupper-Unis geben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen umfassenden Überblick über die attraktiven und zukunftssicheren Studiengänge und Forschungsbereiche der Departments Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik und Informatik. Die Anmeldung ist noch bis zum 28. Oktober 2013 möglich.

Den Anfang macht am Mittwoch, den 30.10.2013 die Schnupperuni EEI. Am Vormittag werden spannende Vorträge als Schnupper-Vorlesungen zu fast allen Studien- und Forschungsschwerpunkten des Departments EEI angeboten: Von den Chancen und Anforderungen moderner Antriebe und Elektromotoren bis hin zu den Energiesystemen der Zukunft. Die anschaulichen Vorlesungen präsentieren Basistechnologien der Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik ebenso wie aktuelle Forschung auf internationalem Spitzenniveau.

Am Nachmittag dürfen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in verschiedenen Praktika selbst von den praxisnahen Ausbildungsmöglichkeiten des Departments EEI überzeugen: So können sie beispielsweise selbstgebaute Kondensatoren mit modernster Messtechnik charakterisieren, computerbasierte Simulationen von Elektromagneten durchführen, digitale Übertragungsverfahren auf Qualität und Robustheit überprüfen oder auch in die Technologie digitaler Klänge eintauchen.

Am Donnerstag den 31.10.2013 folgt die Schnupperuni Informatik. Dabei bietet das Department ebenfalls Schnupper-Vorlesungen zu der großen Themenvielfalt der Informatik: Nach einem Überblick über die verschiedenen Studiengänge der Informatik zeigt z. B. die Erlanger Professur für Sportinformatik, wie in Zukunft Algorithmen helfen, Sportgeräte intelligenter zu machen.

Der Lehrstuhl für Rechnerarchitektur wird die Teilnehmer auf den neuesten Stand der Leistungsfähigkeit von Supercomputern bringen und der Lehrstuhl für IT-Sicherheit zeigt, wie sicher unsere verschlüsselten Daten auf einem Smartphone wirklich sind. Der Lehrstuhl für Graphische Datenverarbeitung gibt Einblicke, wie man die Welt durch 3-D Scanning in den Computer holt.

Natürlich ist mittags für das leibliche Wohl der Teilnehmer beider Schnupperunis bestens gesorgt. Für kurzentschlossene „Last-Minute“-Teilnehmer ist die Anmeldung noch bis zum 28.10. möglich: per Mail an schnupperuni@eei.uni-erlangen.de für die Schnupperuni EEI, für die Schnupperuni Informatik online unter www.schnupperuni.fau.de.

Ansprechpartner:

Anja Damli
Tel.: 9131/85-28776
anja.damli@fau.de

 

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen