Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Teilbibliotheken Soziologie, Politologie und Geographie in Tennenlohe seit gestern geöffnet

Das Ausweichquartier für die Teilbibliotheken  (Bild: UB)

Das Ausweichquartier für die Teilbibliotheken (Bild: UB)

Es geht voran mit Sanierung und Umzug an der FAU: Gestern konnten die Teilbibliotheken für Soziologie und Wirtschaftswissenschaften (05SO), Politische Wissenschaften (05PO) und Geographie (12GG) in ihrem Ausweichquartier am Wetterkreuz 15 in Erlangen-Tennenlohe erstmals öffnen. Studierende können dort nun von 13:00 bis 18:00 Uhr arbeiten und haben Zugang zum Buchbestand der Bibliotheken, den sie vor Ort nutzten können.

Allerdings werden die neuen Räumlichkeiten erst in den kommenden Tagen ans Universitätsnetz angebunden, so dass es noch ein wenig dauern wird, bis die Bestände auch ausgeliehen werden können. Es stehen jedoch ausreichend Leseplätze sowie Kopiergeräte und Scanner mit Scan-to-USB-Funktion zur Verfügung. Wichtig: Nutzer sollten idealerweise vor dem Besuch der Bibliothek – am heimischen PC oder an den Computer-Plätzen der UB – die Buchsignaturen recherchieren und sich eine Literaturliste erstellen, damit sie die Bücher dann vor Ort trotz der fehlenden Internetanbindung unkompliziert finden können.

Das Gebäude ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Weitere Informationen dazu finden sich auf den Seiten der Universitätsbibliothek.

 

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen