Navigation

Seminarsaal glänzt wie neu – dank Sponsoring von Brose

Mittwoch, 29. Januar, 17 Uhr, Erwin-Rommel-Straße 60, Erlangen

Modern und hell präsentiert sich der Seminarsaal K1 an der Technischen Fakultät der FAU – dank der Unterstützung des Automobilzulieferers Brose. Das international tätige Familienunternehmen konnte als Namenspate gewonnen werden und sponserte die Renovierung des Saales, der nun den Namen „K1-Brose-Saal“ trägt. Der Seminarraum fasst rund 80 Personen. Dort finden zahlreiche Lehrveranstaltungen statt. Am 29. Januar, um 17.00 Uhr, wird Dekanin Prof. Dr. Marion Merklein die Namenstafel am Seminarraum im zentralen Hörsaalgebäude der Technischen Fakultät enthüllen. Medienvertreter sind zu dem Termin herzlich eingeladen.

Als weiterer Industriepartner trägt die Brose Gruppe mit ihrem Engagement dazu bei, die Lern- und Studiensituation an der Technischen Fakultät zu verbessern. Das fränkische Unternehmen ist der Universität Erlangen-Nürnberg langjährig verbunden. Es bestehen verschiedene Kooperationen – von Forschungsprojekten über Gast- und Seminarvorlesungen bis zu Exkursionen und studentischen Abschlussarbeiten.

Weitere Informationen:

Christiane Maerten
Tel.: 09131/85-27282
christiane.maerten@fau.de

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt