Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Inside EcoCar: Elektromobilität erleben

Dass EcoCar ist fertig! Den Beweis liefern die Studierenden des Projekts am Eventtag "Inside EcoCar". (Bild: Projektteam EcoCar)

Das EcoCar ist fertig! Den Beweis liefern die Studierenden des Projekts am Eventtag „Inside EcoCar“. (Bild: Projektteam EcoCar)

28. April, 8.30 bis 22 Uhr, Fraunhofer IISB, Schottkystr. 10, Erlangen

Seit fünf Jahren bauen und forschen Studierende der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) an der perfekten Technik für Elektroautos. Ihr EcoCar AX ist nun nach jahrelanger Arbeit fahrbereit und wird am 28. April bei der Veranstaltung „Inside EcoCar – Elektromobilität erleben“ präsentiert. Teil des Eventtags am Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie (IISB) ist auch eine interaktive Ausstellung, die zeigt, was beim Entwickeln von Fahrzeugen besonders herausfordert und aus welchen verschiedenen Komponenten ein Elektrofahrzeug besteht. Außerdem halten Elektromobilitäts-Experten Vorträge und die Besucher können bei Führungen einen Blick in die Labore, Prüfstände und Werkstätten werfen.

Die über 20 Studierenden aus den Fächern Werkstoffwissenschaften, Maschinenbau, Informatik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen  und Mechatronik nutzen ihren selbst umgerüsteten Kleinwagen für Versuche: Sie entwickeln eigene Teilkomponenten, zum Beispiel die Antriebseinheit und den Energiespeicher, und integrieren diese in das Elektroauto. Anschließend werden die Komponenten dann praktisch erprobt. Dass ihr selbstgebautes Auto auch fahren kann, davon können sich Besucher auf dem Eventtag überzeugen.

Auch ihr nächstes Projekt haben die Studierenden schon im Blick: ein Elektromotorrad. Ein Zweirad bietet den Vorteil, dass weniger Komponenten für den Bau nötig sind und der Aufwand dadurch deutlich geringer wird. ElMo, so der Spitzname des künftigen Elektromotorrads, ist schon im entstehen: Das Projektteam hat sich bereits zwei baugleiche Motorräder beschafft und wird nun beginnen, die Batterie und den Antriebsstrang zu modifizieren, um darauf aufbauend zusätzliche Komponenten zu entwickeln. Auf diese Weise soll ein innovatives Gesamtkonzept entstehen, das sich den zukünftigen Herausforderungen der individuellen Elektromobilität stellt.

Weitere Informationen zum Programm des Eventtags, den einzelnen Vorträgen und eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie auf dem Flyer „Inside EcoCar – Elektromobilität erleben“.

Weitere Informationen:

Projektteam EcoCar
info@ecocar-stud.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen