Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Besuchsreise ins Land der Mitte

Gemeinsam mit dem Vizepräsidenten für Internationale Angelegenheiten der Shanghai Jiao Tong University, Prof. Zhen Huang, diskutierte Prof. Dr. Alfred Leipertz Möglichkeiten zum Austausch von Wissenschaftlern und Doktoranden (Foto: privat)

FAU-Professor besucht chinesische Universitäten

Im Dienste der guten Beziehungen zum Land der Mitte war Prof. Dr. Alfred Leipertz vom Lehrstuhl für Technische Thermodynamik (LTT) unterwegs.

Auf dem Besuchsprogramm seiner Chinareise standen unter anderem das State Key Laboratory of Engines der Tianjin University und das State Engineering Laboratory of Automotive der Shanghai Jiao Tong University. Dort berichtete er in Vorträgen über die Nutzung von optischen Messverfahren in der Diagnostik von Verbrennungsmotoren und diskutierte mit den Gastgebern konkrete Möglichkeiten des Austauschs von Wissenschaftlern und Doktoranden.

Außerdem nahm Leipertz gemeinsam mit den LTT-Mitarbeitern Franz Huber und Michael Altenhoff am 7th World Congress of Particle Technology in Beijing teil, wo sie in drei Vorträgen über aktuelle Forschungsergebnisse des LTT berichteten.

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Alfred Leipertz
Tel.: 09131-85-29900
sek@ltt.uni-erlangen.de

 

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen