Seiteninterne Suche

FAU aktuell

FAU-Gleichstellung mit Vorbildcharakter

Sechs Gleichstellungsprojekte der FAU von der DFG ausgezeichnet

Einmal mehr hat die FAU Grund, auf ihre Politik zur Schaffung von Chancengleichheit stolz zu sein. Sechs aktuelle Gleichstellungsprojekte der Universität hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) jetzt als Best Practice-Beispiele ausgezeichnet und in den Instrumentenkasten für „Forschungsorientierte Gleichstellungsstandards“ aufgenommen.
In dem Online-Instrumentenkasten finden sich rund 200 Projekte von Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, die aktuelle Entwicklungen und Trends im Bereich der Chancengleichheit widerspiegeln und Impulse für die praktische Arbeit geben sollen.

Als besonders vorbildliche Projekte der FAU wurden das Schnupperpraktikum Mädchen und Technik, der Renate-Wittern-Sterzel-Preis für Gleichstellung, das Stipendienprogramm der Philosophischen Fakultät und des Fachbereichs Theologie, die Gastprofessur für herausragende Wissenschaftlerinnen sowie die proaktive Berufungspolitik der FAU aufgenommen. Außerdem findet sich in der Liste das Monitoring-Projekt der FAU, mit dem Karriereverläufe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie der Studienverlauf im Geschlechtervergleich besser nachvollzogen werden sollen.

Der Instrumentenkasten im Netz: www.instrumentenkasten.dfg.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen