Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Der Weltraum als gigantisches Kraftwerk

Bild: NASA

Donnerstag, 7. August, 18 Uhr, Energie Campus Nürnberg, „Auf AEG“, Fürther Straße 250, Nürnberg

Ein Streifzug durch die Astroteilchenphysik: Prof. Dr. Christopher van Eldik vom Lehrstuhl für Experimentalphysik (Astroteilchenphysik) an der FAU erklärt, warum der Weltraum ein gigantisches Kraftwerk ist – am 7. August bei der Vortragsreihe „Faszination Energie“ am Energie Campus Nürnberg – in seinem Vortrag „Energie und Universum“.

Allein die Sonne setzt in jeder Sekunde eine Energiemenge frei, die wir mit unserem Vorstellungsvermögen kaum fassen können. Dennoch gibt es Objekte im Universum, deren Energieausstoß selbst große Sterne bei weitem in den Schatten stellt. Auch das Universum als Ganzes wirft noch viele Fragen auf: Nur etwa 5 Prozent der gesamten Energiemenge des Weltalls kann durch leuchtende Materie erklärt werden. Der Rest bleibt im wahrsten Sinne des Wortes im Dunkeln. Energieproduktion in der Sonne, der Ursprung der kosmischen Strahlung, Schwarze Löcher, Dunkle Materie und Dunkle Energie. Ein Streifzug durch Astroteilchenphysik und Kosmologie rund um den Energiebegriff.

Die EnCN-Vortragsserie „Faszination Energie“

Mit der EnCN-Vortragsserie „Faszination Energie“ möchte der Energie Campus Nürnberg wissenschaftliche Einblicke in die Welt der Energie liefern. Energie mit ihren verschiedenen Formen ist eine fundamentale physikalische Größe. Sie ist nicht nur eine unverzichtbare Grundlage für unser Leben, sondern ein großer Einflussfaktor im Kosmos seit Anbeginn der Zeit. Heute arbeiten die Wissenschaftler des EnCN an der Verwirklichung der Vision einer nachhaltigen, auf erneuerbaren Energien basierenden Energiewirtschaft.

Die Webseite der Veranstaltungsreihe: www.encn.de/veranstaltungen/faszination-energie

Weitere Informationen:

Ioanna Dimopoulou
Tel.: 0911/56854-9120
ioanna.dimopoulou@encn.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen