Seiteninterne Suche

FAU aktuell

FAU-Fachtagung: Der weltweite Kapitalmarkt und Grundsätze der Unternehmensführung

Bild: Veer

Donnerstag, 25. September, 9.30 Uhr bis 18 Uhr, WiSo, Lange Gasse 20, Nürnberg

Auf dem weltweiten Markt müssen Unternehmen ihre Strategien und Führungskonzepte stetig verbessern und anpassen, um im Konkurrenzkampf bestehen und auf Krisen reagieren zu können. Unter dem Leitthema „Global Financial Market and Corporate Governance: Issues of Efficiency and Performance“ diskutieren am 25. September an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen FAU, Wissenschaftler und Experten aus mehr als 20 Ländern aktuelle Forschungsergebnisse und Entwicklungen in der Praxis. Themengebiete sind hier u.a. Wert(e)orientierte Unternehmensführung, Diversity in Führungsorganen, Finanzmarktregulierung, Transparenz in Unternehmen und Risikomanagement.

Wie können Grundsätze der Unternehmensführung die Produktivität von Firmen beeinflussen? Welche Hauptfaktoren wirken der Effizienz von Unternehmen entgegen? Welche Themen sollten Marktregulatoren ansprechen, um einen wirksamen Einfluss auf die Finanzmarktaktivitäten zu haben? Die Fachtagung bietet eine internationale Plattform um diese aktuellen Fragen zu erörtern. Als Keynote-Speaker konnten Ania Zalewska (Professor of Finance, School of Management, University of Bath, UK & Haas School of Business, University of California, Berkley, USA) und Philip Weights (Chief Auditor, EFG International / EFG Bank, Zurich, Switzerland) gewonnen werden.

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Markus Stiglbauer
Tel.: 0911/ 5302 108
markus.stiglbauer@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen