Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Tag der offenen Tür zum 125-Jährigen Jubiläum der Dr. Remeis-Sternwarte Bamberg

Die Dr. Remeis-Sternwarte eröffnet am 24. Oktober ihre Planeten- und Milchstraße. (Bild: Dr. Remeis-Sternwarte)

Freitag, 24. Oktober, 16 Uhr, Dr. Remeis-Sternwarte, Sternwartstraße 7, Bamberg

Vor genau 125 Jahren öffnete die Dr. Remeis-Sternwarte ihre Pforten: Inzwischen ist sie  ein wichtiger Ort der Forschung und gewährt Wissenschaftlern, Studenten, Hobbyastronomen und Schulklassen Blicke auf Sterne, Planeten und Nebel. Zu diesem Jubiläum lädt die Sternwarte, die seit 1962 als Astronomisches Institut  zur Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) gehört, am Freitag, 24. Oktober, von 16 bis 24 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein.  Mit Vorträgen, Experimenten, Führungen und Mitmach-Aktionen informieren die Mitarbeiter über Geschichte und Arbeit der Sternwarte.

Um 16 Uhr beginnt die Veranstaltung mit einer Reise durch das Sonnensystem und die Milchstraße – und zwar auf dem Planeten- und Milchstraßenweg: Hier werden das Planetensystem und die Milchstraße im kleinen Maßstab anhand von Bildern und Infotafeln dargestellt. Bei klarem Himmel können die Besucher Sternenhaufen und Nebel durch  die Teleskope betrachten und sich einzelne Sternbilder von den Wissenschaftlern erklären lassen. Zudem laden die Mitarbeiter zu Führungen über historische Grafiken und Instrumente sowie die 40.000 archivierten Fotoplatten, die etwa fünf Jahrzehnte aus dem Leben der Sterne zeigen.

Es werden Fotos, historische Apparaturen und Grafiken aus 125 Jahren der Forschung ausgestellt. In Vorträgen erzählen Wissenschaftler die Geschichte der Sternwarte, berichten über Leben und Sterben der Sterne und geben einen Überblick über den Einsatz von Satelliten und Weltraumexperimenten in der modernen Forschung. Für die kleinen Besucher gibt es eine Bastelecke und zwei Führungen um 16:30 und 17:30 Uhr.

Bereits vor Beginn gibt es außerdem einen Geocaching-Event im Garten der Sternwarte um 14 Uhr.

Nähere Informationen zur Dr. Remeis-Sternwarte und dem Tag der offenen Tür erhalten Sie unter: http://www.sternwarte.uni-erlangen.de

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Horst Drechsel
Tel.: 0951/ 95222-15
Horst.Drechsel@sternwarte.uni-erlangen.de

Prof. Dr. Ulrich Heber
Tel.: 0951/9522214
Ulrich.Heber@sternwarte.uni-erlangen.de

Prof. Dr. Joern Wilms
Tel.: 0951/9522213
Joern.Wilms@sternwarte.uni-erlangen.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen