Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Preis für Top-Hochschullehrer an der FAU

Die Preisträgerinnen und Preisträger mit Staatssekretär Bernd Sibler (Bild: Francois Weinert)

Prof. Dr. Hans Kudlich und Dr. Georg Breuer für gute Lehre ausgezeichnet

Prof. Dr. Hans Kudlich mit Staatssekretär Bernd Sibler (Bild: Francois Weinert)

Prof. Dr. Hans Kudlich mit Staatssekretär Bernd Sibler. (Bild: Francois Weinert)

Sie können „Lehrinhalte verständlich und motivierend an Studierende vermitteln“ und sind „wertvolle Vorbilder für eine moderne Lehre“: Wissenschaftsstaatssekretär Bernd Sibler fand lobende Worte für die 15 Hochschullehrer, denen er am 21. November 2014 den „Preis für gute Lehre an Bayerns Universitäten“ verlieh. Unter den Preisträgern: Prof. Dr. Hans Kudlich, Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie an der FAU, und Dr. Georg Breuer, Oberarzt an der Anästhesiologischen Klinik des Universitätsklinikums Erlangen und ärztlicher Leiter des Skills Lab PERLE.

Auch Dr. Georg Breuer wurde von Staatssekretär Bernd Sibler mit dem Preis für gute Lehre ausgezeichnet. (Bild: Francois Weinert)

Auch Dr. Georg Breuer wurde von Staatssekretär Bernd Sibler mit dem Preis für gute Lehre ausgezeichnet. (Bild: Francois Weinert)

Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden jeweils von ihrer Heimatuniversität vorgeschlagen und erhalten ein Preisgeld von je 5.000 Euro. Wichtig: Für die Universitäten war bei der Nominierung auch das Votum der Studierenden mit ausschlaggebend. Mit dem Preis würdigt das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst nun schon zum 16. Mal Dozenten für ihr überdurchschnittliches Engagement für die Lehre sowie ihren Einsatz für die Belange der Studierenden. Die Preisträger, so heißt es von Seiten des Ministeriums, arbeiten mit innovativen Lehrkonzepten, die Studierende im Lernen besonders unterstützen und zu einer verständlichen, spannenden Vermittlung komplexer Lehrinhalte beitragen.

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen