Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Vortrag: „Pumpkin: The Cultural History of an American Icon“

Mittwoch, 19. November, 19 Uhr, Raum KH 1.011, Kollegienhaus, Universitätsstraße 15

Der Kürbis ist ein Kultobjekt – zumindest in den USA. Dort symbolisiert der Kürbis verschiedene soziale und politische Bedeutungen. Grund genug ihn im Rahmen der „Levi Strauss Lecture for American Culture and Civilization” der FAU am 19. November um 19 Uhr näher unter die Lupe zu nehmen. Im Anschluss an den Vortrag findet ein Empfang statt. Der Eintritt ist frei.

„Pumpkin: The Cultural History of an American Icon“ – unter diesem Titel beschäftigt sich Cindy Ott, Historikerin der Saint Louis University, in ihrem englischsprachigen Vortrag mit dem Kürbis und seinen unterschiedlichen kulturellen, sozialen und politischen Bedeutungen und Funktionen. Wie wurde der Kürbis zu einem Symbol amerikanischer Feiertagskultur an Thanksgiving, amerikanischem Grusel an Halloween, aber auch ganz grundlegend zu einem Symbol des ländlichen Amerikas und amerikanischer Naturverbundenheit? Ob ein rekordverdächtiger 1.000 Pfund-Kürbis, Kürbiskuchen, Gewürz oder Suppe, der Kürbis ist auch heute noch in aller Munde. Professor Cindy Ott wird erklären, warum.

Die Vortragsreihe „Levi Strauss Lecture for American Culture and Civilization“, die bereits zum sechsten Mal stattfindet, widmet sich Phänomenen der kulturellen Mobilität und ihrer Effekte aus transatlantischer Perspektive. Sie ist benannt nach Levi Strauss (1829-1902), der durch seine Jeanshosen Berühmtheit erlangte. Strauss wurde als jüngstes von sieben Kindern einer jüdischen Familie im oberfränkischen Buttenheim geboren. Nach dem Tod des Vaters wanderte die Mutter mit den drei jüngsten Kindern nach Amerika aus, wo Levi Strauss die Produktion seiner Jeanshosen startete. Der Name „Levi´s“ verweist, mehr als 100 Jahre nach dem Tod von Levi Strauss, auf eine globale Populärkultur, die im Zuge von Migrationen und kulturellen Austauschprozessen entstanden ist.

Die Levi Strauss Lecture wird gemeinsam vom Lehrstuhl für Amerikanistik der FAU und dem Levi Strauss Museum Buttenheim (in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Nürnberg) organisiert.

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Heike Paul
Tel.: 09131/85-22437
heike.paul@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen