Navigation

Vortragsabend über künstlerisches Sprechen

Bild: Veer

Dienstag, 3. Februar, 18 Uhr, Orangerie, Schlossgarten 1, Erlangen

Egal ob als Schauspieler im Theater, bei einem Geschäftsmeeting, beim Halten eines wissenschaftlichen Vortrags oder auch einfach nur beim Witze erzählen – die Art und Weise, wie man seine Stimme einsetzt, ist entscheidend dafür, welche Wirkung man beim Publikum erzielt. Im Rahmen des Seminars „Künstlerisches Sprechen“ haben Studierende der FAU sich im künstlerischen und ausgefeilten Sprechen geübt.

Mit Gedichten, klassischer und moderner Literatur, komödiantischen Texten, Dialogen und Sprechübungen geben die Studierenden in einer Abschlusspräsentation am Dienstag, 3. Februar, um 18 Uhr in der Orangerie einen Einblick in ihre Arbeit mit der Sprache.

Weitere Informationen:

Stefan Rieger
post@stefan.rieger.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt