Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Vortrag: Einfache Ermittlung von Geothermie – die ThermoMap

Solarpanel (Bild: Veer)

Neben Solarthermie-Anlagen und Holzpellet-Heizungen kommen bei Neubauten vor allem mit Erdkollektoren kombinierte Wärmepumpen zum Einsatz. Allerdings ist es schwierig, diese Anlagen genau zu dimensionieren. Mit der ThermoMap haben FAU-Wissenschaftler um Dr. David Bertermann ein Instrument geschaffen, mit dem sich europaweit das Energiepotenzial eines Standortes abschätzen lässt. Auf der 2. Energiemesse element-e 2015 in Hirschaid stellen sie das Projekt am 22. März gegen 15 Uhr vor.

FAU-Wissenschaftler Bertermann hat gemeinsam mit Forschern aus neun Ländern eine flächendeckende Europakarte mit allen für die Planung von Kollektorsystemen benötigten Informationen erstellt. Dazu haben sie die klimatischen Parameter zusammengetragen, die einen direkten oder indirekten Einfluss auf die bodenphysikalischen Eigenschaften besitzen – das sind vor allem die Jahresniederschlagsmenge und die mittlere Jahrestemperatur. Diese Klimawerte wurden dann mit den Grunddaten zur Bodenbeschaffenheit kombiniert. Daten wie die Trockenrohrdichte des Bodens sind in der Regel nicht flächendeckend bekannt. Hier schätzten die Wissenschaftler die Durchschnittswerte in Abhängigkeit der Bodentiefe.

Ergebnis dieser Untersuchungen ist der MapViewer. Er stellt die potenzielle Verteilung der thermischen Wärmeleitfähigkeit dar. Liegen Bauherren und Planungsbüros individuelle Boden- und Grundwasserdaten für einen konkreten Standort einer Kollektoranlage vor, können sie diese in den Calculator eingeben, um sich eine eigene Standortauskunft zu erstellen, die exakte Ergebnisse liefert.

Weitere Informationen zu dem Projekt finden sich unter www.thermomap-project.eu.

Wann und wo?

Sonntag, 22. März 2015, ca. 15 Uhr, Energiemesse element-e 2015 im Energiepark Hirschaid, Leimhüll 8, Hirschaid

Die Energiemesse element-e 2015 zu den Themen erneuerbare Energien sowie Mobilität der Zukunft findet vom 21. bis 22. März statt.  Nähere Informationen sind unter http://energiemesse.element-e.eu abrufbar.

Weitere Informationen:

Dr. David Bertermann
Tel. 09131/85-25824
david.bertermann@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen