Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Die Sieger des FAU-Fotowettbewerbs

In der Südmensa sind alle Gewinnerfotos ausgestellt, bald auch im Werksgärtla und der Mensa Insel Schütt. (Bild: Johannes Sporrer)

Die Jury hat entschieden: Aus allen Einsendungen, die bis zum 31. Mai eingegangen sind, hat sie die 20 besten Bilder gekürt. Die Auswahl war denkbar schwierig, viele tolle Bilder und rum die FAU und den Studierenden-Alltag waren mit dabei. Wer sich selbst von den tollen Fotos ein Bild machen möchte: Sie sind alle im Studierendenblog meineFAU zu finden.

 

Das Gewinnerfoto: „Abenteuer – Auf dem Weg ins Ungewisse“ von Thomas Kleinert. Er hat ein Auslandssemester in Bangkok verbracht und dort auf dem Weg dorthin eine abenteuerliche Fahrt Irrawaddy-Fluss in Myanmar im Nebel unternommen. (Bild: Thomas Kleinert)

Das Gewinnerfoto: „Abenteuer – Auf dem Weg ins Ungewisse“ von Thomas Kleinert. Er hat ein Auslandssemester in Bangkok verbracht und dort auf dem Weg dorthin eine abenteuerliche Fahrt Irrawaddy-Fluss in Myanmar im Nebel unternommen. (Bild: Thomas Kleinert)

Was gab es zu gewinnen?

Die besten Fotografien wurden nicht nur mit Gutscheinen für den FAU-Shop oder die Mensa prämiert, sie werden auch in einer Ausstellung gezeigt. Die Bilder hängen jetzt schon in der Südmensa und werden bald auch noch im Werksgärtla und der Mensa Insel Schütt zu sehen sein. Außerdem werden die Bilder Teil einer Collage eines FAU-Notizblocks, der im FAU-Shop erhältlich sein wird.

 

Der zweite Platz: „Die FAU sagt Hallo!“ von Nico Moroff. Auf dieses Motto ist er aufgrund der großen kulturellen Vielfalt an der FAU gekommen, schreibt er. (Bild: Nico Moroff)

Der zweite Platz: „Die FAU sagt Hallo!“ von Nico Moroff. Auf dieses Motto ist er aufgrund der großen kulturellen Vielfalt an der FAU gekommen, schreibt er. (Bild: Nico Moroff)

Sie möchten mehr über die Jury erfahren?

Sie setzte sich zusammen aus einer FAU-Studentin, zwei FAU-Mitarbeiterinnen und einem Fotografen. Wir haben sie im Studierenden-Blog meineFAU ausführlich vorgestellt.

 

Platz 3: „Erlangen – Zahnmedizin studieren mit Aussicht“ von Carolin Kirschner. FAU steht hier für „Freunde“ „Arzt“ und „Unvergleichbar”.

Platz 3: „Erlangen – Zahnmedizin studieren mit Aussicht“ von Carolin Kirschner. FAU steht hier für „Freunde“ „Arzt“ und „Unvergleichbar”.

Alle weiteren Bilder finden Sie im Studierendenblog meineFAU.

 

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen