Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Internationales Qualitätssiegel für Online-Publikationssystem der FAU

Das Hauptgebäude der Universitätsbibliothek der FAU in Erlangen (Bild: FAU/David Harfiel)

Das Open Access Publikationssystem OPUS FAU der Universität Erlangen-Nürnberg hat als erste OPUS-Instanz weltweit das Qualitätssiegel „DINI-Zertifikat 2013 – Open-Access-Repositorien und -Publikationsdienste“ erhalten.

Die Zertifizierung erfolgte durch die Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e. v. (DINI) anhand eines 40-seitigen Kriterienkatalogs, der folgende Kernprozesse überprüft und bewertet:

  • Dienstleistungen für Verfasser und Verfasserinnen sowie für Herausgeberinnen und Herausgeber
  • die Aufbereitung und Langzeitarchivierung der Publikationen inklusive der Metadaten
  • die öffentliche Bereitstellung der Publikationen („Open Access“) sowie die Sicherstellung der Auffindbarkeit für den menschlichen und maschinellen Zugriff
  • die Usability, Hilfestellungen und Leitlinien („Policy“) des Dienstes
  • rechtliche Regelungen (Rechteeinräumung, Lizenzen, Wahrung des Urheberrechts sowie des Telemediengesetzes und der Landesgesetze)

 

Das DINI-Zertifikat weist die Qualität dieser Leistungen und die Bedienung internationaler Standards nachprüfbar aus. Die Autorinnen und Autoren der FAU haben damit ein verlässliches Verbrauchersiegel zur Hand, ähnlich dem TÜV.

Das DINI-Zertifikat ist jedoch nicht das erste Qualitätssiegel für OPUS FAU. Schon im Januar 2015 wurde der Dienst als OpenAIRE 3.0-konform validiert, so dass in OPUS FAU eingestellte Publikationen aus EU-geförderten Projekten auch im OpenAIRE Portal indiziert und dann über die OpenAIRE Suchfunktion sowie über das Cordis Portal der EU auffindbar sind.

Alle Vorteile einer Publikation in OPUS FAU beziehungsweise einer Zweitveröffentlichung gemäß § 38 Abs. 4 UrhG oder Rechtseinräumung durch den Verlag finden Sie in den FAQ der OPUS FAU-Webseite.

Weitere Informationen:

Markus Putnings
Tel.: 09131/8527835
markus.putnings@fau.de

 

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen