Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Englische Führung durch den Botanischen Garten

Nutzpflanzenkurs des Geo-Botanik-Zirkels im Botanischen Garten (Foto: Walter Welß)

Im Botanischen Garten der FAU haben Besucher die Möglichkeit eine kleine Weltreise zu unternehmen, von Kakteen in der Wüste, Palmen in den Tropen, der mediterranen Pflanzenwelt im Canarenhaus bis hin zu den Gebirgspflanzen im Alpinum. Viele internationale Gäste erkennen Pflanzen aus ihrer Heimat und erzählen begeistert davon, unter welchen Bedingungen dieselben Bäume bei Ihnen zu Hause wachsen. Ob auf Einführungen für das FAU- Welcome-Center, englischsprachigen Führungen für internationale Gäste oder als Veranstaltungsort von Lehrveranstaltungen: Auf zahlreichen Wegen findet die Internationalität in den Botanischen Garten.

Wann und wo?

Samstag, 11. Juli, 14.30 Uhr, Botanischer Garten, Loschgestraße 1, Erlangen

Um der zunehmenden Nachfrage nach englischsprachigen Führungen entgegen zu kommen, findet die erste öffentliche und kostenfreie englische Führung am Samstag, den 11. Juli um 14:30 Uhr, statt. Hier haben Besucher die Gelegenheit die heimische Pflanzenwelt, die Neischlhöhle, das Arboretum und den Arzneipflanzengarten kennenzulernen. Geboten wird also die natürliche Pflanzenwelt Frankens als internationaler Schnupperkurs für alle Gäste Erlangens.

Weitere Informationen:

Katrin Simon
Tel.: 09131/85-22956
katrin.simon@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen