Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Schüleraktionstage an der FAU: „Was bedeutet Licht für den Alltag“

Schüler beim Experimentieren mit dem Spektrometer, den die FAU an Schulen verleiht. (Foto: FAU)

Mittwoch bis Dienstag, 23. bis 29. September, 8.00 Uhr, Praktikumsgebäude, Lehrstuhl für Laserphysik, Paul-Gordan-Straße 10, Erlangen

Welche Rolle spielt Licht im täglichen Leben? Um diese Frage drehen sich die Schüleraktionstage zum internationalen Jahr des Lichts an der FAU vom 23. bis zum 29. September. Die Hochschulgruppe der Internationalen Gesellschaft für Licht und Photonik (SPIE) an der FAU zeigt und erklärt zusammen mit Studierenden des Masterstudiengangs Advanced Optical Technologies (MAOT) Schülerinnen und Schüler durch Experimente unterschiedliche Lichtphänomene sowie deren Verwendung und Bedeutung im Alltag.

Insgesamt werden neun Schulklassen der siebten Jahrgangsstufe des Albert-Schweitzer-Gymnasiums sowie des Ohm-Gymnasiums in Erlangen bei den Studierenden der FAU zu Gast sein, um durch anschauliche Experimente zu erfahren, wie und wofür Licht verwendet werden kann. So erklären die Studierenden zum Beispiel wie Laser oder Lichtleiter, die bei der Datenkommunikation verwendet werden, funktionieren. Außerdem erhalten die Schülerinnen und Schüler unter anderem die Möglichkeit, eine Lochkamera und ein Spektrometer selbst zu basteln und hiermit weitere optische Phänomene zu untersuchen.

Gefördert wird der Aktionstag von der Internationalen Gesellschaft für Licht und Photonik SPIE. Anlässlich zum Jahr des Lichts hat diese unter allen Hochschulgruppen weltweit eine finanzielle Förderung für Projekte ausgeschrieben, die den Einfluss optischer Technologien auf das Leben aufzeigen. Die Hochschulgruppe der SPIE an der FAU hat als einzige Hochschulgruppe in Deutschland diese Förderung erhalten.

 

Weitere Informationen:

Dr. Jürgen Großmann
Tel.: 85 – 25850
juergen.grossmann@aot.uni-erlangen.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen