Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Ranking-Erfolge reißen nicht ab

Bild: FAU/Georg Pöhlein

Uni Erlangen-Nürnberg punktet mit Geisteswissenschaften beim THE Fächerranking und steigt bei U.S. News auf

Die Geisteswissenschaften an der FAU sind top – sowohl im nationalen als auch im internationalen Vergleich. Zu diesem Ergebnis kommt das renommierte Times Higher Education Fächerranking, das regelmäßig kurz nach der Veröffentlichung des Gesamtrankings publiziert wird. Die FAU liegt demnach im Feld Arts & Humanities weltweit auf Platz 79, in Deutschland sogar auf Platz 9.

In der Lehre deutschlandweit auf Platz 5

Erfreulich: Hervorragende Ergebnisse erzielen die Geisteswissenschaften im Bereich Lehre mit einem internationalen Platz 28 und Platz 5 in Deutschland. Auch in der Kategorie Industrielle Drittmittel konnten die FAU-Geisteswissenschaften mit Platz 12 im internationalen Vergleich punkten, in Deutschland schafften sie den Sprung auf  das Bronze-Treppchen.

Riesensprung bei U.S. News

Ebenfalls nach oben geht der Trend für die FAU bei U.S. News, der Plattform, über die der Medienkonzern Thomson Reuters sein klassisches Ranking der besten globalen Universitäten publiziert. Lag die FAU  2014 weltweit noch auf Rang 210, machten die Franken 2015 einen Riesensprung nach oben und landete auf Rang 158. Auch im nationalen Vergleich konnte sich die zweitgrößte bayerische Universität von Platz 17 auf Platz 14 verbessern. Bei den Fächern ragen die Chemie (Rang 87 weltweit) sowie die Materialwissenschaften (Rang 59 weltweit) erwartungsgemäß heraus.

Besonders stolz auf THE-Subject-Ranking

„Wiewohl wir uns natürlich immer über Ranking-Erfolge freuen, bin ich persönlich auf das sehr gute Abschneiden unserer Geisteswissenschaften im THE Subject Ranking besonders  stolz“, sagt Prof. Dr. Antje Kley, Vizepräsidentin für Lehre an der FAU und selbst Amerikanistin. „Das Ergebnis zeigt zweierlei: Dass wir bei aller Stärke in der Technologieforschung auch für die Leistungen unserer Geisteswissenschaften international anerkannt sind – und dass sich gerade auch hier unsere Qualitätsoffensive in der Lehre bereits spürbar niederschlägt.“

Weitere Informationen:

Jens Kämmler
Tel.: 09131/85-23171
jens.kaemmler@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen