Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Wie Stress sich auswirkt: Probanden gesucht

Bild: panthermedia.net Bernd Jürgens

FAU-Psychologen suchen Teilnehmer für Studie

Stress während der Abschlussarbeiten kennt jeder Studierende. Aber auch im sonstigen Lernalltag stehen Studierende häufig unter Stress. Die Auswirkungen möchte der Lehrstuhl für Gesundheitspsychologie der FAU in einer SCRINT-Studie im Rahmen mehrerer Bachelor- und Masterarbeiten näher untersuchen. Hierfür werden Probanden gesucht!

Die Teilnehmer unterstützen damit aktiv die Stressforschung und können einen Einblick in dieses aktuell wichtige Thema und seine Forschungsmethoden erhalten. Sie dürfen keine Raucher (mehr als 10 Zigaretten die Woche), nicht schwanger und nicht unter 18 Jahren oder über 35 Jahren sein oder an akuten oder chronischen Erkrankungen leiden. Der zeitliche Aufwand beträgt insgesamt etwa zwei Stunden und wird entschädigt.

Die Probanden sollen hierbei eine kleine Aufgabe von etwa 15 bis 30 Minuten zu Hause lösen und am folgenden Tag an einem knapp zwei Stunden dauernden Versuch teilnehmen, der in den Laborräumlichkeiten der Nägelsbachstraße 49b, Erlangen durchgeführt wird. Die Studie beginnt am 29. Februar 2016.

Psychologiestudenten der FAU bekommen für ihre Teilnahme 2,5 Versuchspersonenstunden gutgeschrieben. Externe Versuchsteilnehmer bekommen eine Aufwandsentschädigung.

Bei Interesse bitte an folgende E-Mailadresse wenden: projekt-scrint@fau.de.

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen