Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Antrittsvorlesungen: Prof. Dr. Anja-Katrin Bosserhoff und Prof. Dr. Thomas Brabletz

Bild: panthermedia.net/razihusin

Die Entstehung und Verbreitung von Krebs im menschlichen Körper beleuchten die beiden Antrittsvorlesungen von Prof. Dr. Anja Bosserhoff und Prof. Dr. Thomas Brabletz. Sie finden am 23. April ab 11.15 Uhr im Rudolf-Wöhrl-Hörsaal, Östliche Stadtmauerstraße 11a, Erlangen statt. Der Eintritt ist frei.

Wie und warum aus Pigmentzellen der schwarze Hautkrebs entsteht, ist Thema der Antrittsvorlesung von Prof. Bosserhoff von der Medizinischen Fakultät der FAU. Im Zentrum stehen dabei die verschiedenen Aspekte der Melanomforschung.

Prof. Bosserhoff ist seit 2014 Leiterin des Lehrstuhls für Biochemie und Molekulare Medizin der FAU und forschte vorher an der Universität Aachen sowie in Regensburg.

Krebszellen können wandern und bilden an anderer Stelle Tochtergeschwülste, sogenannte Metastasen. Wie diese entstehen und welche Mechanismen dabei auf molekularer Ebene zum Einsatz kommen, beleuchtet Prof. Dr. Thomas  Brabletz von der Medizinischen Fakultät der FAU in seinem Vortrag genauer.

Prof. Brabletz ist seit 2014 Leiter des Lehrstuhls für Experimentelle Medizin mit dem Schwerpunkt Pathogeneseforschung. Brabletz forschte zuvor in Würzburg, Basel und Freiburg.

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen