Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Lesung und Workshop: Spanischer Dichter zu Gast in Erlangen

Bild: Colourbox.de

Der spanische Dichter Francisco Ferrer Lerín besucht die FAU. Das Institut für Romanistik der FAU veranstaltet in Kooperation mit dem Interdisziplinären Zentrum für Literatur und Kultur der Gegenwart und dem Instituto Cervantes München am 7. Juni zu ausgewählten Werken Leríns einen Workshop. Dieser findet ab 16.15 Uhr im Sprachenzentrum, Raum 2.215, Bismarckstraße 10, Erlangen statt. Am selben Tag folgt um 18 Uhr eine Dichterlesung mit dem Titel „Quebrantahuesos – Lämmergeier“ im Café Lorleberg, Lorlebergplatz 1, Erlangen. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

Auf dem Workshop stellen Studierende der Hispanistik unter der Leitung von José Ventura Usó Übersetzungen von Leríns Gedichten dem Dichter vor und diskutieren ihre Versionen mit diesem. In der darauf folgenden Lesung trägt Lerín auf Spanisch aus seinen Werken vor und die Studierenden präsentieren

dem Publikum.

Weitere Informationen: www.izg.fau.de

Kontakt:

Prof. Dr. Sabine Friedrich
Tel.: 09131/85-22429
sabine.friedrich@fau.de

 

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen