Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Vortragsreihe: Physik am Samstagmorgen

Bild: panthermedia.net/kasto

Ob Schrödingers Katze, Quantengravitation, elektrischer Strom auf atomarer Skala oder Gravitationswellen: An der Naturwissenschaftlichen Fakultät der FAU gibt es für Ausgeschlafene samstagmorgens Physik zu hören. Die Vortragsreihe „Moderne Physik am Samstagmorgen“ richtet sich dabei insbesondere an Schülerinnen und Schüler. In den einzelnen Vorträgen beantworten Dozenten des Departments Physik komplexe Fragen auf anschauliche Weise. Die Vorträge finden ab 4. Juni, jeweils ab 11.15 Uhr im Physikum, Hörsaal G, Staudtstraße 5, Erlangen statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Programm:

  • 4. Juni: „Schrödingers Katze und Schrödingers Spiegel“ mit Prof. Dr. Florian Marquardt
  • 25. Juni: „Von der Allgemeinen Relativitätstheorie zur Quantengravitation: Der Urknall in der Quantenkosmologie“ mit Prof. Dr. Kristina Giesel
  • 2. Juli: „Elektronentransport in Nanostrukturen: Wie fließt elektrischer Strom auf atomarer Skala?“ mit Prof. Dr. Michael Thoss
  • 9. Juli: „Verbogener Raum – Gravitationswellen und was sie uns über schwarze Löcher erzählen“ mit Prof. Dr. Jörn Wilms

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Departments für Physik der FAU.

Kontakt:

Prof. Dr. Florian Marquardt
Tel. 09131/85 28461
florian.marquardt@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen