Navigation

Video: Georisiko Massenbewegungen

Bild: panthermedia.net/Carsten Reisinger

Prof. Dr. Joachim Rohn befasst sich in seinem Vortrag in der Reihe Collegium Alexandrinum mit der Frage, wie massive Rutsch- und Abbruchbewegungen in Folge von Naturkatastrophen aber auch von menschlichen Eingriffen in die Natur rechtzeitig erkannt und unter Umständen vermieden werden können.

Georisiko Massenbewegungen: Erkennung, Bilanzierung, Gefahrenabschätzung

Weitere Hinweise zum Webauftritt