Seiteninterne Suche

FAU aktuell

CWUR-Ranking: FAU unter den besten 200 Universitäten weltweit

Bild: FAU/Georg Pöhlein

Ergebnisse des CWUR-Ranking 2016 veröffentlicht

Die herausragende Position der FAU unter den Universitäten weltweit ist ein weiteres Mal bestätigt worden. In der heute erschienenen Rangliste des Centre for World University Rankings rangiert die FAU auf Platz 194 weltweit – von 25.000 untersuchten Universitäten. National erreicht die FAU Platz 13.

Das Center for World University Rankings (CWUR) hat in seinem weltweiten Ranking 25.000 Universitäten hinsichtlich auf die Qualität der Lehre, das Ansehen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie die Qualität ihrer Forschung untersucht. Das Besondere: Das CWUR zieht ihre Daten aus öffentlichen Quellen, die Universitäten selbst liefern keine Daten – wie bei anderen Rankings üblich.

In diesem Jahr kommt die FAU erstmals unter die besten 200 Universitäten weltweit. Besonders erfolgreich schneidet die FAU in der Kategorie Broad Impact ab, die das weltweite Ansehen von Wissenschaftlern misst. Hier erreicht die Universität Platz 127. Aber auch bei den Faktoren Anzahl der Publikationen in renommierten Wissenschaftsjournalen (Platz 169), Anzahl der Publikationen in einflussreichen Fachzeitschriften (Platz 195) und Anzahl der meistzitierten Publikationen (160) erzielt die FAU sehr gute Ergebnisse.

Das Ranking

Das CWUR untersucht jährlich Universitäten weltweit auf folgende Kategorien hin: Qualität der Lehre, gemessen an der Anzahl der Alumni, die einen wichtigen internationalen Preis gewonnen haben, Beschäftigung von Alumni, gemessen an der Anzahl der Alumni, die als Geschäftsführer tätig sind, Qualität des Kollegiums, gemessen an der Zahl der Wissenschaftler, die internationale Preise gewonnen haben, Anzahl der Publikationen in renommierten Wissenschaftsjournalen, Anzahl Publikationen in einflussreichen Fachzeitschriften, Anzahl von meistzitierten Publikationen, Anzahl der Patente und Broad Impact, der das das weltweite Ansehen von Wissenschaftlern misst.

Kontakt:

Melanie Tunnicliff
Tel.: 09131/85-24023
melanie.tunnicliff@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen