Navigation

Weiterhin urheberrechtlich geschützes Lehrmaterial auf StudOn erlaubt

Bild: Colourbox.de

Jetzt ist es offiziell: Auch 2017 dürfen urheberrechtlich geschützte Werke auf Online-Plattformen wie StudOn bereitgestellt werden. Die Regelung gilt zunächst vorübergehend bis zum 30. September 2017. Für die Zeit danach streben die Verhandlungspartner eine praktikable Lösung an.

Mehr Infos gibt es im Rundschreiben des Vizepräsidenten für Lehre, Prof. Dr. Friedrich Paulsen und StudOn

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt