Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Autor liest aus „Arztroman“

Das Buch "Arztroman" von Kristof Magnusson (Bild: Uni-Klinikum Erlangen)

Am Freitag, 20. Januar 2017, um 19.00 Uhr liest Kristof Magnusson auf der Kellerbühne im E-Werk, Fuchsenwiese 1, in Erlangen aus seinem „Arztroman“. Im Anschluss an die Buchvorstellung gibt es Gelegenheit zur Diskussion mit dem Autor. Die Lesung findet im Rahmen der Bayerischen Akademie des Schreibens statt, einer Kooperation des Literaturhauses München mit der FAU und sechs weiteren Universitäten. Schüler und Studierende haben freien Eintritt über eine Gästeliste, wenn sie sich vorab namentlich via E-Mail an info@e-werk.de anmelden.

Kristof Magnusson (geb. 1976 in Hamburg) war bereits ein echter Isländer, bevor der europäische Inselstaat zum Traumziel von Hipstern und Fußballverrückten wurde. 2011 landete der Autor mit der „Gebrauchsanweisung für Island“ einen Hit und 2012 katapultierte er sich mit seinem „Arztroman“ auf die Bestsellerliste des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“. In dem Roman schildert Kristof Magnusson den Alltag der Notärztin Dr. Anita Cornelius und ihrer Patienten. Vor allem aber erzählt er witzig und unterhaltend aus dem Leben einer Frau Anfang 40, die mehr will als Routine und „schöner Wohnen“.

Informationen zur Lesung sowie Eintrittskarten gibt es auf der Webseite des E-Werks

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Videomanipulation in Echtzeit

Mimik aus der Dose: Videomanipulation in Echtzeit

Nuremberg Moot Court 2016

Nuremberg Moot Court