Navigation

Vortrag: Den Stress verduften lassen – Ätherische Öle als Instrument im Stressmanagement

Lavandula angustifolia (Bild: Katrin Simon)

Stress zählt laut Weltgesundheitsorganisation zu den Hauptrisiken für unsere Gesundheit in der westlichen Welt. Aus Pflanzen gewonnene ätherische Öle können dabei helfen, Stresssymptome zu bekämpfen. Der Botanische Garten der FAU hat für einen öffentlichen Vortrag zur Wirkkraft von Ätherischen Ölen im Stressmanagement Dr. Elke Puchtler eingeladen. Die Diplombiologin und Heilpraktikerin verschiedene Pflanzen und deren Wirkung vor, gibt aber auch Tipps zur praktischen Anwendung aus der modernen Aromatherapie. Der Vortrag findet am Dienstag, 7. Februar, im Kollegienhaus, Hörsaal KH 1.020, Universitätsstraße 15, Erlangen, statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:

Katrin Simon
Tel. 09131/8522956
katrin.simon@fau.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt