Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Das Onlineportal „MeinStudium“

Roland Hallmeier ist am Institut für Lern-Innovation für „MeinStudium“ verantwortlich und hat das Onlineportal mitentwickelt. (Bild: Claudia Fuchs)

Für einen guten Start ins Studium

Für ihr Projekt „Qualität in Studium und Lehre an der FAU – QuiS“ bekommt die FAU über 20 Millionen Euro, um die Lehre noch weiter zu verbessern. In der Reihe „Für einen guten Start ins Studium“ stellen Beteiligte vor, was sie dafür tun: In diesem Beitrag erklärt Roland Hallmeier vom Institut für Lern-Innovation, worum es beim Onlineportal „MeinStudium“ geht, das er mitentwickelt hat.

Was uns bei MeinStudium wichtig ist

Roland Hallmeier: „Was uns bei MeinStudium wichtig ist: Es soll eine Plattform sein, auf der die Besucher einen möglichst großen Einblick in ein Studium bekommen. Zwar gibt es Details direkt bei Lehrstühlen, Departments oder Fakultäten, aber dadurch bekommen Schülerinnen und Schüler nicht unbedingt eine Vorstellung davon, was man in einem Fach wirklich macht. Außerdem sind die relevanten Infos auf vielen FAU-Webseiten verteilt. Deshalb stellen wir auf MeinStudium jeden Studiengang an der FAU mit einer eigenen Seite vor, auf der genau diese Fragen beantwortet werden, zum Teil auch in kurzen Videos. Daneben informieren wir über viele weitere Themen rund um ein Studium, es gibt einen Interessenstest und Erfahrungsberichte von Studierenden. Aktuell arbeiten wir daran, dass noch mehr Inhalte zu den einzelnen Studiengängen dazukommen wie etwa Beispielaufgaben, an denen die Nutzer testen können, mit welchen Fragen sie sich später beschäftigen werden. Lehrende können da gerne auf uns zukommen. Eine weitere Idee ist eine Art Börse, auf der sich Studieninteressierte und Studierende austauschen können. Am Ende empfehlen wir immer ein Gespräch mit der Studienberatung.“

www.meinstudium.fau.de

Neugierig auf mehr?

alexander 104 Cover

alexander Nr. 104

Weitere QuiS-Teilprojekte stellen wir Ihnen im aktuellen alexander vor. Sie finden die Statements auch hier auf fau.de, unter dem Stichwort „QuiS-Projekte“.

 

 

 

 

 

 

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Nuremberg Moot Court 2016

Nuremberg Moot Court

Videomanipulation in Echtzeit

Mimik aus der Dose: Videomanipulation in Echtzeit