Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Feuer und Flamme für das 63. Schlossgartenfest

Feuer und Flamme fürs Schlossgartenfest: Gastronom Norbert Nägel, Fest-Organisatorin Ursula Ertl und FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger (v.l.) (Foto: FAU/Susanne Langer)

FAU-Sommernachtsball in Erlangen wird festlich inszeniert

Am 24. Juni ist es so weit: Zum 63. Mal findet heuer eines der größten und schönsten Gartenfeste Europas – das Schlossgartenfest der FAU – statt. Gastgeber Prof. Dr. Joachim Hornegger, FAU-Präsident, erwartet rund 6.500 Gäste – neben Studierenden, Mitgliedern und Freunden der FAU auch hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Einlass ist ab 18.30 Uhr, offizieller Beginn um 20 Uhr.

Das Programm

Die Eröffnung des Festes begleitet die Big Band der Universität unter Leitung von Felix Gerhart. An den vier Tanzflächen spielen die Oldies Big Band, die Reinhard Stockmann Band, die Keller Mountain Blues Band sowie Max Barnabas und sein Revueorchester. Das Thomas Fink Quartett swingt mit Loungemusik am Schloss. Der Berliner Kammersänger Heiko Reissig singt um 22 Uhr Highlights aus Operette und Musical am Kollegienhaus. Anschließend findet um 23 Uhr das alljährliche Barockfeuerwerk statt. Einen besonderen Höhepunkt bietet um 24 Uhr die spektakuläre Feuershow auf der Bühne in der Mitte des Schlossgartens.

Tausende Lichter sowie Lichtobjekte tauchen den Schlossgarten in romantisches Licht. Das neobarocke Kollegienhaus wird von Jungdesignern unter Leitung von Dipl.-Ing. Nico Schäfer illuminiert. Coiffeur Jochen Schlenkrich und sein Team bieten in einem Beauty-Zelt schickes Last Minute-Styling an. Manuela Bock und Kai Bader stellen eine Fotobox für Paare und Gruppen bereit. An den Eingängen bieten sich Profis für Gesellschaftsfotografie  für Aufnahmen an, die im Schloss am selben Abend erworben werden können.

Auch in diesem Jahr wird beim Fest wieder für den guten Zweck gesammelt: Der Erlös aus dem Verkauf der Lampions und der exklusiven Fächer kommt dem Förderverein Familie und Wissenschaft sowie dem Verein zur Internationalisierung speziell für die Studienorientierung für Geflüchtete an der FAU zugute.

Für die Gastronomie zeichnen unter der Leitung des Gastronomiebetriebs Nägel – Schloss Atzelsberg – Partyservice Bachmann, Gasthof und Metzgerei Güthlein, Landgasthof Lahner, Partyservice Hübschmann, Goldstück Foodtruck, Wurst und Durst Foodtruck, Kattl’s Waffeln, Gulden Brezen, Namaste Oriental, Cocktails Castro, Flybar sowie  die Brauerei Tucher verantwortlich.

Das ausführliche Programm des Schlossgartenfests und Informationen zum Kartenerwerb gibt es unter schlossgartenfest.de.

Kartenverkauf

Noch gibt es ein Kontingent an Eintrittskarten für  Mitglieder des Universitätsbundes Erlangen-Nürnberg sowie Interessierte. Von diesem Betrag wird ein Teil für die Förderung von Forschung und Lehre zur Verfügung gestellt. Infos zur Mitgliedschaft im Universitätsbund gibt es unter www.universitaetsbund.fau.de.

Wetter-Hotline

Am Freitag, 23. Juni, ist ab 13 Uhr unter Tel. 09131/85-22099 die Wetterhotline geschaltet. Dort erfahren die Ballgäste, ob das Schlossgartenfest aufgrund ungünstiger Wetterprognosen verschoben werden muss. Ausweichtermin ist der 1. Juli.

Aktuelle Angebote des und Informationen über das Schlossgartenfest: schlossgartenfest.de

Weitere Informationen:

Ursula Ertl
Tel.: 09131/85-26779
ursula.ertl@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Videomanipulation in Echtzeit

Mimik aus der Dose: Videomanipulation in Echtzeit

Nuremberg Moot Court 2016

Nuremberg Moot Court