Navigation

Personalmeldungen Mai 2017

Mehrere hundert Wissenschaftler und Professoren forschen und lehren an den fünf Fakultäten und den verschiedenen Einrichtungen der FAU. Da ist nichts so beständig wie der Wandel: Personalwechsel, Zu- und Abgänge, Aufstiege und Karrieresprünge – all dies findet sich in unseren aktuellen Personalmeldungen.

Ruf erhalten

  • Prof. Dr. Emeka Nkenke, Medizinische Universität Wien, auf die W3-Professur für Zahnmedizin, insbesondere Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.

Ruf angenommen

  • Prof. Dr. Tarek Badawia, bisher Vertreter der Professur für Islamische Religionslehre, auf die W3-Professur Islamisch-Religiöse Studien mit Schwerpunkt Religionspädagogik/Religionslehre.
  • Prof. Dr. Oliver Amft, Universität Passau, auf die W3-Professur für eHealth/mHealth.

Ruf nach auswärts angenommen

  • Apl. Prof. Dr. Matthias Karl, Zahnklinik 2 – Zahnärztliche Prothetik, auf die W3-Professur an der Universität des Saarlandes.

Ruf nach auswärts abgelehnt

  • Prof. Dr. Christiane Witthöft, Lehrstuhl für Germanische und Deutsche Philologie, auf die W3-Professur an die Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Verleihung apl. Professor/in

  • PD Dr. Markus Schneider, Lehrstuhl für Innere Medizin IV.

Erteilung Lehrbefugnis/Privatdozent/in

  • Prof. Dr. Dirk Rose, Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft, für das Fachgebiet Neuere Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft.
  • Dr. Dagmar Kiesel, Lehrstuhl für Praktische Philosophie, für das Fachgebiet Philosophie.
  • Dr. Benjamin Specht, Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturgeschichte, für das Fachgebiet Neuere Deutsche Literaturwissenschaft.
  • Dr. Kerstin Pasda, Lehrstuhl für Ur- und Frühgeschichte, für das Fachgebiet Ur- und Frühgeschichte.

Verstorben

  • Prof. Dr. Manfred Seitz, Emeritus für Praktische Theologie der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie, Dekan der Theologischen Fakultät von 1977 – 1979, am 28. April 2017 im Alter von 88 Jahren.

Weiteres aus den Fakultäten

  • Prof. Dr. Max J. Hilz, Lehrstuhl für Neurologie, wird weiterhin bis 31. August 2017 als Chair in der Autonomic Neurology am Institute of Neurology des University College London tätig sein.
  • Prof. Dr. Helmuth-Günther Dörr, Kinder- und Jugendklinik, schiebt seinen Ruhestand bis zum 1. Juli 2018 hinaus.
  • Dr. Christoph Haferburg, Institut für Geographie, wird bis 31. Juli 2017 die Vertretung einer Professur für Geographie an der Freien Universität Berlin wahrnehmen.
  • Prof. Dr. med. Horia Sirbu, FETCS, Thoraxchirurgische Abteilung in der Chirurgischen Klinik, hat von der Medizinischen und Pharmazeutischen Universität Craiova, Rumänien, den Titel eines Doctor Honoris Causa verliehen bekommen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt