Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Führung: „Fledermäuse – Akrobaten der Nacht“

Eine Zwergfledermaus (Bild: Andreas Zahn)

An den Wasserbecken des Botanischen Gartens der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) lassen sich am frühen Abend Fledermäuse auf der Jagd nach Insekten beobachten. Im flatternden Flug erlegen die Akrobaten der Nacht viele Mücken und Fliegen und bleiben aufgrund der Dämmerung oft unerkannt. Um Besuchern ein besseres Kennenlernen dieser faszinierenden Tiere zu ermöglichen, bieten Bianca Fuchs und Burkard Pfeiffer vom Landesbund für Vogelschutz am 11. Mai um 20.30 Uhr eine Führung auf den Spuren der Fledermäuse an. Im Schutz der üppigen Vegetation des Botanischen Gartens finden viele Insekten- und Spinnentiere ideale Lebensbedingungen. Sie bilden die Grundlage für ein ausreichendes Nahrungsangebot, auf das die Fledermäuse angewiesen sind. Insbesondere innerhalb von Städten und Siedlungsgebieten wird dies immer schwieriger.

Donnerstag, 11. Mai, um 20.30 Uhr, Eingang des Botanischen Gartens, Wasserturmstraße, Erlangen

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter b-fuchs@lbv.de wird gebeten.

Weitere Informationen:

Katrin Simon, Tel.: 09131/85-22956, katrin.simon@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Nuremberg Moot Court 2016

Nuremberg Moot Court

Videomanipulation in Echtzeit

Mimik aus der Dose: Videomanipulation in Echtzeit