Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Erlangen und Minnesota rücken zusammen

Vertreter der University of Minnesota haben sich mit ihren Fachkollegen aus Erlangen und dem Präsidenten der FAU, Prof. Dr. Joachim Hornegger (3. v.r.) zusammengesetzt, um die schon bestehende Zusammenarbeit noch weiter zu vertiefen. (Bild: FAU/Boris Mijat)

FAU und Universität Minnesota verstärken Zusammenarbeit in Technik- und Medizinforschung

Eine Delegation von Wissenschaftlern der University of Minnesota  (UMN) besucht die FAU. Die Forscher aus den Bereichen Materialwissenschaften, Partikeltechnik und Medizin treffen sich mit ihren Erlanger Kollegen, um die Zusammenarbeit zwischen den beiden Universitäten in ihren Fachbereichen noch weiter zu vertiefen beziehungsweise im Bereich der Medizintechnik zu etablieren.

Schon im letzten Jahr haben der FAU-Vizepräsident, Prof. Günter Leugering, und der Präsident der UMN, Prof. Eric Kaler, ein Memorandum of Understanding unterzeichnet. Gegenstand des Memorandums von 2016 war eine weitere Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen FAU und UMN, vor allem im Bereich der Materialwissenschaften und Partikeltechnik. Zwischen den Forschern des Exzellenzclusters Engineering of Advanced Materials (EAM) der FAU und den Fachkollegen aus Minnesota besteht schon seit mehreren Jahren eine Kooperation, die sich in gemeinsamen Projekten und Publikationen zeigt.

Diese erfolgreiche Zusammenarbeit möchten beide Universitäten nun auch auf andere Bereiche ausweiten, zum Beispiel auf die Medizintechnologie. Deshalb sind ebenfalls Vertreter des medizintechnologischen Fachbereichs mit angereist, die mögliche Kooperationsmöglichkeiten mit den Vertretern der FAU diskutieren.

Im Rahmen des Besuches findet auch ein zweitägiger Workshop statt, auf dem mitgereiste Forscher aus den USA und Erlanger Wissenschaftler ihre Projekte vorstellen, weitere gemeinsame Ideen entwickeln und vertiefen.

Informationen:

Ina Viebach
Tel.: 09131/85-20844
ina.viebach@fau.de

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Videomanipulation in Echtzeit

Mimik aus der Dose: Videomanipulation in Echtzeit

Nuremberg Moot Court 2016

Nuremberg Moot Court