Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Ausstellung: EAM Science meets Fiction

Was könnte hier zu sehen sein? Autoren wurden gefragt und stellen ihre Antworten zusammen mit den Bildern aus. (Bild: FAU/Jan Philipp Liebig)

Was ist das?

Diese Frage stellt das Exzellenzcluster Engineering of Advanced Materials (EAM) und lässt Autoren antworten. Ab 16. September sind 16 dieser Forschungsbilder mit literarischen Beiträgen in der Ausstellung „EAM Science meets Fiction“ zu sehen. Dazu gibt es ein abwechslungsreiches Begleitprogramm – darunter eine Lesung und Podiumsdiskussion mit Thea Dorn und verschiedenen Vorträgen zum Beispiel zur Rolle von Bildern in der Wissenschaft oder der Mikroskopie im Nanokosmos.

Übrigens – das Bild zeigt eine Messingprobe, die nur aus einem Kristall besteht. Ihr Durchmesser: ein Zwanzigstel eines Haares. Die Forscher haben sie verformt, um herauszufinden, wie sich solch kleine Strukturen dabei verhalten.

www.eam.fau.de/science-meets-fiction

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Videomanipulation in Echtzeit

Mimik aus der Dose: Videomanipulation in Echtzeit

Nuremberg Moot Court 2016

Nuremberg Moot Court