Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Innovationslabor Josephs ist „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“ 2017

Innovationslabor Josephs (Bild: Fraunhofer IIS/Franziska Birk)

Das offene Innovationslabor Josephs zählt zu den 15 Preisträgern des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2017 aus Bayern. Stellvertretend für das Josephs nahmen der Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS, Prof. Dr. Albert Heuberger, und Dr. Frank Danzinger, Leiter des Projektes den Preis entgegen. Dr. Marcel Huber, MdL, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben sprach für das beispielhafte Engagement und die vorbildlichen Leistungen seine Glückwünsche aus.

Unter Thema des Wettbewerbs »Offen denken – Damit sich Neues entfalten kann« wurde das offene Innovationslabor Josephs als eines der besten hundert Projekte aus rund 1000 Bewerbungen ausgezeichnet. Das Josephs ist ein offenes Innovationslabor in der Nürnberger Innenstadt. Auf mehr als 400 Quadratmetern Fläche können Besucher hier aktuelle Innovationskonzepte von Unternehmen, wie neue Dienstleistungen, Produkte und Geschäftsmodelle, mit- und weiterentwickeln.

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Videomanipulation in Echtzeit

Mimik aus der Dose: Videomanipulation in Echtzeit

Nuremberg Moot Court 2016

Nuremberg Moot Court