Navigation

Vortrag: Eine Reise durch Nicaragua

Bild: panthermedia.net/razihusin

Nicaragua ist reich an verschiedenen Pflanzen und Tieren, aber auch an kulturellen Schätzen. Der Botanische Garten der FAU lädt zu einem öffentlichen Vortrag von Dr. Walter Welß mit dem Titel „Natur und Menschen in Nicaragua – ein Reisebericht“. Der Biologe Welß entführt die Zuhörer auf das Solentiname-Archipel mit seiner bunten Vogelwelt, zu den Balsaholzschnitzern auf der Insel Mancarrón und in den tropischen Regenwald. Der Vortrag findet am 23. Januar, um 19.00 Uhr, im Kollegienhaus, Raum KH 1.020, Universitätsstraße 15, in Erlangen statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:

Katrin Simon
Tel.: 09131/85-22956
katrin.simon@fau.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt