Navigation

Ist die Demokratie ein Auslaufmodell?

PD Dr. Michael Krennerich vom Lehrstuhl für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik. (Bild: Harald Sippel)

Wahlverzerrungen und Machtmissbrauch: Die Autokratie als Herrschaftsform, in der die Regierenden keinen verfassungsmäßigen Beschränkungen unterliegen, scheint „in“ zu sein. Sind demokratische Staaten wie Deutschland mittlerweile ein Auslaufmodell? PD Dr. Michael Krennerich vom Lehrstuhl für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik erklärt in einem Interview mit dem Deutschlandfunk vom 22. März, warum es rund um den Globus gegenwärtig einen regelrechten Autokraten-„Boom“ gibt und welche Aspekte dabei eine Rolle spielen.

Zum Gespräch mit Michael Krennerich


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil Sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt