Navigation

BR-Rundschau: Prof. Haberer zur Kreuz-Debatte

Prof. Johanna Haberer hat die Professur für Christliche Publizistik an der FAU inne. (Bild: Erich Malter)

Die Wellen schlagen hoch im Freistaat: Das bayerische Kabinett hat beschlossen, dass ab Juni 2018 in jeder staatlichen Behörde ein Kreuz hängen soll. Seitdem hagelt es Kritik. Im Gespräch mit der BR-Rundschau am 30. April 2018 erklärt Prof. Johanna Haberer, Professur für Christliche Publizistik, warum auch die Kirchen sich gegen den Beschluss aussprechen: „Die Kirchen wollen nicht, dass der Staat das Kreuz als Antwort auf die Leitkultur-Debatte in die Ämter hängt.“

Das Interview ist in der BR-Mediathek verfügbar (ab Min. 3:50).


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil Sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt