Navigation

Die Markttage des Wissens im Fernsehen

Die FAU feiert ihren 275. Geburtstag und bietet zu diesem Anlass Wissen als Lebensmittel an, frisch vom Marktstand - und zwar auf dem "Markttag des Wissens", hier in Erlangen. (Bild: FAU/Harald Sippel)

Wie sieht die DNA einer Erdbeere aus? Wie funktioniert der Lotus-Effekt? Und wie schmeckt eigentlich das Jubiläumsbier? Auf diese und weitere Fragen bekamen Besucherinnen und Besucher der Markttage des Wissens der FAU eine Antwort. Und auch das Franken Fernsehen und der Bayerische Rundfunk waren vor Ort.

„Die FAU versteht es sehr gut Tradition und Innovation zu verbinden“, sagt Universitätspräsident Prof. Dr. Joachim Hornegger in einem Interview für das Franken Fernsehen vom 8. Mai. Der Bayerische Rundfunk berichtet in seiner Sendung vom 5. Mai über das selbstgebraute Jubiläumsbier, welches FAU-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler  anlässlich des 275. Jubiläums der Universität entwickelten. In einem extra Beitrag des Bayerischen Rundfunks vom 5. Mai erklärt unter anderem Lisa Jordan, wie sie bei der Herstellung des Jubiläumsbieres vorgegangen ist.

Die Beiträge zu den Markttagen des Wissens sind in der Mediathek des Franken Fernsehens sowie in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks verfügbar.

Der Beitrag zur Herstellung des Jubiläumsbieres vom 5. Mai ist in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks und hier verfügbar:


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil Sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt