Navigation

Vortrag: Die Rückkehr der Römer

Ein solches Boot bauen FAU-Forscher zusammen mit Studierenden sowie Schülerinnen und Schülern nach. (Bild: FAU/Boris Mijat)

Die Rückkehr der Legion – die Rückkehr der Römerschiffe. Und neues zum Donaulimes in Oberösterreich

Nach 2000 Jahren werden zwei römische Boote über die Donau nach Oberösterreich zurückkehren. Die F.A.N. der Universität Erlangen-Nürnberg und ihr Schwesterschiff, die Victoria, werden gemeinsam Ende Juli donauabwärts bis nach Linz fahren. Dort werden sie haltmachen und im Rahmen der Landesausstellung „Die Rückkehr der Legionen“ vor Ort gezeigt.

Zur Einstimmung auf diese große Donaufahrt und vor allem wegen der Taufe der F.A.N. am Samstag, den 12. Mai, wird Dr. Stephan Traxler neues zur Limesforschung in Oberösterreich sowie Informatives zur bevorstehenden Reise der F.A.N. in seinem Vortrag „Die Rückkehr der Legion – die Rückkehr der Römerschiffe. Und neues zum Donaulimes in Oberösterreich“ vorstellen. Dieser findet am 11. Mai, in der Gipsabguss-Sammlung im Philosophischen Seminargebäude in der Kochstraße 4, Erlangen statt. Beginn ist 14.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Wann und wo?

Vortrag „Die Rückkehr der Legion – die Rückkehr der Römerschiffe. Und neues zum Donaulimes in Oberösterreich“

Freitag, 11. Mai, ab 14. 00 Uhr, Gipsabguss-Sammlung, Philosophisches Seminargebäude, Kochstraße 4, Erlangen

Informationen:

Prof. Dr. Boris Dreyer
Tel.: 09131/85-25768
boris.dreyer@fau.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt