Navigation

Vortrag: The International Criminal Court – Mandate, Procedures and Challenges

Bild: panthermedia.net/Sebastian Duda

Prof. Dr. Bertram Schmitt, Richter am Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag, berichtet an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) über seine Arbeit und Erfahrung als Richter. Der Vortrag findet am Donnerstag, 17. Mai, im Wassersaal der Orangerie im Schlossgarten 1 in Erlangen auf Englisch statt. Der Eintritt ist frei.

Prof. Dr. Bertram Schmitt ist derzeit der höchste internationale Richter Deutschlands. Er sammelte über 23 Jahre Berufspraxis als Strafrichter in Deutschland, ehe er 2015 an den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag kam. Zuletzt war er als Richter im Zweiten Strafsenat des Bundesgerichtshofs tätig. In seinem Vortrag berichtet er persönlich von seinem beruflichen Werdegang als Strafrichter bis zum Internationalen Strafgerichtshof. Im Anschluss haben Studierende und Interessierte die Möglichkeit bei Snacks und Getränken in Austausch zu kommen und Antworten auf ihre Fragen zu erhalten. Der Vortrag findet auf Englisch statt. Der Eintritt ist frei.

Wann und wo?

17. Mai, 18.00 Uhr, Wassersaal der Orangerie, Schlossgarten 1, Erlangen

Weitere Informationen:

International Criminal Law Research Unit of the FAU, Professor Dr. Christoph Safferling
Tel.: 09131/85-22250
str1@fau.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt