Navigation

Personalmeldungen Juni 2018

Bild: panthermedia.net/kasto

Mehrere hundert Wissenschaftler und Professoren forschen und lehren an den fünf Fakultäten und den verschiedenen Einrichtungen der FAU. Da ist nichts so beständig wie der Wandel: Personalwechsel, Zu- und Abgänge, Aufstiege und Karrieresprünge – all dies findet sich in unseren aktuellen Personalmeldungen.

Ruf erhalten

  • Prof. Dr. Ralf Linker, Neurologische Klinik, auf die W3-Professur für Neurologie an der Universität Regensburg.
  • Dr. Dr. Andreas Mayr, Lehrstuhl für Biometrie und Epidemiologie, derzeit an der Ludwig-Maximilians-Universität München tätig, auf die W2-Professur für Epidemiologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms- Universität Bonn und auf die W2-Professur für Biostatistik an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg.

Ruf angenommen

  • Prof. Dr. Ewa Dabrowska, University of Birmingham, auf die Humboldt-Professur für den Lehrstuhl für Sprache und Kognition.
  • Prof. Dr. Stefan Evert, Professur für Korpuslinguistik, auf die W3-Professur für Korpus- und Computerlinguistik.
  • PD Dr. Andreas Harth, Karlsruher Institut für Technologie, auf die W3-Professur für Wirtschafts­informatik, insbesondere Technische Informationssysteme.
  • PD Dr. Dr. Andrea Rau, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgische Klinik, auf die W2-Professur für Rekonstruktive MKG-Chirurgie an der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgischen Klinik.
  • Prof. Dr. Mario Schiffer, Medizinische Hochschule Hannover, auf die W3-Professur für Innere Medizin IV an der Medizinischen Klinik 4 – Nephrologie und Hypertensiologie.

Ruf nach auswärts angenommen

  • PD Dr. Thomas Ganslandt, Institut für Medizininformatik, Biometrie und Epidemiologie, auf die W3-Professor für Medizinische Informatik an der Universität Heidelberg.
  • PD Dr. Silke Härteis, Lehrstuhl für Zelluläre und Molekulare Physiologie, auf die W2-Professur für Anatomie an der Universität Regensburg.
  • Prof. Aldo Pratelli, Lehrstuhl für Mathematik, an die Universität Pisa.
  • Prof. Dr. Elisabeth Scherr, Professur für Wirtschaftsprüfung mit dem Schwerpunkt digitale Daten­analyse, für die Professur für Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Schmalkalden.
  • Prof. Dr. Martin Sedlmayr, Lehrstuhl für Medizinische Informatik, auf die W3-Professur für Medizinische Informatik an der Technischen Universität Dresden.

Ruf nach auswärts abgelehnt

  • Dr. Angela Fösel, Didaktik der Physik, auf eine W2-Professur für Didaktik der Physik an der Universität Augsburg.
  • Prof. Dr. Sigrid Leyendecker, Lehrstuhl für Technische Dynamik, an die Chalmers University of Technology in Göteborg, Schweden.

Verleihung apl. Professor/in

  • PD Dr. Elisabeth Sock, Lehrstuhl für Biochemie und Pathobiochemie.
  • PD Dr. Dr. Martina Schmidhuber, Professur für Ethik in der Medizin.
  • PD Dr. Dr. Florian Stelzle, Lehrstuhl für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, insbesondere Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.

Erteilung Lehrbefugnis/Privatdozent/in

  • PD Dr. Dr. Simone Brabletz, Lehrstuhl für Experimentelle Medizin I mit dem Schwerpunkt Pathogeneseforschung, für das Fachgebiet Molekulare Medizin.
  • Dr. Simone Broders, Lehrstuhl für Anglistik: Literaturwissenschaft, für das Fachgebiet Englische Literatur- und Kulturwissenschaft.
  • PD Dr. Martin Emmert, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Gesundheits­management, für das Fachgebiet Betriebswirtschaftslehre.
  • PD Dr. Dr. Benjamin Frey, Lehrstuhl für Strahlentherapie, für das Fachgebiet Experimentelle Medizin.
  • PD Dr. Christian M. Hammer, Lehrstuhl für Anatomie II, für das Fachgebiet Anatomie und Zell­biologie.
  • PD Dr. Dr. Simone Maschauer, Professur für Molekulare Bildgebung und Radiochemie, für das Fach­gebiet Molekulare Bildgebung und Radiochemie.
  • PD Dr. Christian Schlundt, Lehrstuhl für Innere Medizin II, für das Fachgebiet Innere Medizin.
  • PD Dr. Roman Soucek, Lehrstuhl für Psychologie, insbesondere Wirtschafts- und Sozialpsychologie, für das Fachgebiet Psychologie.
  • PD Dr. Stefan Steidl, Lehrstuhl für Informatik 5, für das Fachgebiet Informatik.

Emeritierung/Ruhestand

  • Prof. Dr. Wolfgang Arlt, Lehrstuhl für Thermische Verfahrenstechnik.
  • Prof. Dr. Andreas Falke, Lehrstuhl für Auslandswissenschaft (Englischsprachige Kulturen mit dem Schwerpunkt Wirtschafts- und Sozialordnung).
  • Prof. Dr. Friedrich Hennig, Unfallchirurgische Abteilung in der Chirurgischen Klinik.
  • Prof. Dr. Willi A. Kalender, Lehrstuhl für Medizinische Physik.
  • Prof. Dr. Bernhard Piepenbreier, Lehrstuhl für Elektrische Antriebe und Maschinen.

Verstorben

  • Prof. Dr. Ivar Hasenfuß, Professor für Zoologie, am 12. April 2018 im Alter von 85 Jahren.
  • Prof. Dr. Otto Paul Hornstein, em. Ordinarius für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Direktor der Hautklinik von 1967-1995, Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse und des Bayerischen Verdienstordens, am 19. März 2018 im Alter von 92 Jahren.
  • Prof. Dr. Dr. Alfred Hüller, Professor für Theoretische Physik, am 7. Juni 2018 im Alter von 78 Jahren.
  • Prof. Dr. Rainer Rabenstein, Institut für Grundschulforschung, am 2. April 2018 im Alter von 90 Jahren.

Weiteres aus den Fakultäten

  • Prof. Dr. Thomas Dürbaum wird ab 1. Oktober 2018 bis zur endgültigen Besetzung des Lehrstuhls die kommissarische Leitung des Lehrstuhls für Elektromagnetische Felder übernehmen.
  • Prof. Dr. Ingo Hahn, Professor für Elektrische Antriebe und Steuerungen, hat vom 1. Mai 2018 bis zur endgültigen Besetzung des Lehrstuhls die kommissarische Leitung des Lehrstuhls für Elektrische Antriebe und Maschinen.
  • Prof. Dr. Thomas Herbst, Lehrstuhl für Anglistik, insbesondere Linguistik, schiebt seinen Ruhestand bis zum 1. April 2020 hinaus.
  • Dr. Christian Herglotz, Lehrstuhl für Multimediakommunikation und Signalverarbeitung, wird für die Zeit vom 1. August 2018 bis 29. März 2019 für die Wahrnehmung eines Forschungs­aufenthalts an der École de technologie supérieure (ÉTS) in Montréal, Kanada, beurlaubt.
  • Matthias Innmann, Lehrstuhl für Informatik 9 (Graphische Datenverarbeitung), wird für die Zeit vom 9. Juli bis 12. Oktober 2018 zur Wahrnehmung eines Forschungsaufenthalts bei der NVIDIA Corporation in Santa Clara, USA, beurlaubt.
  • PD Dr. Robert Lahmann, Lehrstuhl für Experimentalphysik (Astroteilchenphysik), wird für die Zeit vom 1. Februar 2019 bis 30. April 2019 zur Vorbereitung zukünftiger Forschungstätigkeiten am Erlangen Centre for Astroparticle Physics an der University of California, Irvine, USA, beurlaubt.
  • Prof. Dr. Günter Leugering, Lehrstuhl für Angewandte Mathematik, schiebt seinen Ruhestand bis zum 1. April 2020 hinaus.
  • Prof. Dr. Armin Nagel, hat zum 1. April 2018 bis zur endgültigen Besetzung des Lehrstuhls die kommissarische Leitung des Lehrstuhls für Medizinische Physik übernommen.
  • Johannes Nebauer, Lehrstuhl für Organische Chemie, wird für die Zeit vom 23. Juni bis 22. August 2018 für die Wahrnehmung eines Forschungsaufenthalts an der Nagoya University in Nagoya, Japan, beurlaubt.
  • PD Dr. Tassilo Schuster, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Internationales Management, wird von 1. Juli 2018 bis 31. März 2019 die W2-Professur für Japanische Wirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München vertreten.
  • Prof. Dr. Leila Taher hat für weitere drei Jahre die W1-Professur für Bioinformatik inne.
  • Prof. Dr. Tilmann Volk hat die Leitung der neu eingerichteten selbstständigen Professur für Herz-Kreislaufphysiologie am Institut für Zelluläre und Molekulare Physiologie übernommen.
  • Tom Wiesing, Wissensrepräsentation und -verarbeitung, wird für die Zeit vom 15. Juli 2018 bis 31. August 2018 zur Wahrnehmung eines Forschungsaufenthalts am National Institute of Standards and Technology in Gaithersburg, USA, beurlaubt.
  • Dr. Heiko Ziemainz, Lehrstuhl für Sportwissenschaft, wird von 1. Oktober 2018 bis 31. März 2019 die W3-Professur für Sportwissenschaft vertreten.

Weitere Hinweise zum Webauftritt