Navigation

BR-Rundschau: FAU-Strafrechtler über die Urteilsverkündung im NSU-Prozess

Prof. Dr. Christoph Safferling, Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht und Völkerrecht (Bild: Lérot)

Mehr als fünf Jahre hat der NSU-Prozess gedauert, jetzt gibt es ein Urteil. Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe wurde wegen zehnfachen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. In der Rundschau des Bayerischen Fernsehens vom 11. Juli äußert sich Prof. Dr. Christoph Safferling, Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht und Völkerrecht, über die Urteilsverkündung und geht dabei auch auf die Kritik ein, die von verschiedenen Seiten an dem Verfahren und den Urteilen laut wurde.

Zum Gespräch mit Christoph Safferling


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil Sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt